Die WAHRHEIT mit dem HERZ-Chakra erkennen

Die WAHRHEIT mit dem HERZ-Chakra erkennen

Die absolute WAHRHEIT kann man mit seinem Herzen, dem Herz-Chakra, bestimmen und messen. Das Herz-Chakra ist ein nicht-physisches Organ, das jedes Lebewesen im Universum hat, selbst jeder Baum oder Stein. Es ist der Sitz unserer Gefühle.

Geht das Herz-Chakra, das in der Mitte der Brust liegt, bei einer falschen Aussage oder Lüge zu, öffnet es sich hingegen bei etwas, das der Wahrheit entspricht, ganz weit. Das liegt daran, dass die Wahrheit, oder auch die Liebe und Freude, allesamt HOHE Schwingungen haben, die Unwahrheit dagegen immer ganz niedrige Schwingungen.

Um eine Wahrheits-Prüfung mit dem Herz-Chakra durchzuführen, sage zu dir in Gedanken oder vor dich hin:

„Ich gehe in Resonanz mit der WAHRHEIT“

Wenn dein Herz einigermaßen frei ist, wirst du fühlen, wie es in einer bestimmten Geschwindigkeit aufgeht. Du fühlst vielleicht zum ersten Mal einen Vorgang auf der feinstofflichen Ebene. Spannend, nicht wahr? 

So kannst du dein Herz künftig immer in deine Entscheidungen einbeziehen: „ist dieser Apfel gut für mich?“, „redet der Politiker im Fernsehen die Wahrheit?“ usw. Lass deinem Einfallsreichtum einfach freien Lauf.

Anfangs kann es sein, dass dein Herz-Chakra nicht zuverlässig die Wahrheit ansagt – dann prüfe mehrmals – lass dein Herz im Wechsel auf und zu gehen, bis du ein klares Ergebnis hast.

Je reiner dein Herz wird, desto bessere Ergebnisse wirst du erzielen. Gerne hinterlasse einen kleinen Erfahrungsbericht in den Kommentaren, das Thema ist in meinen Augen überaus interessant und wichtig! 

Es ist zu beachten: Wahrheiten können sich ändern. Ein Haus, was heute grün angestrichen ist, kann in einem Jahr gelb angestrichen sein…

Viel Spaß und Erfolg bei der Wahrheits-Suche!  Dominik