Wie man seine Chakren reinigen kann

Wie man seine Chakren reinigen kann

1. Einmalig notwendiger Schritt – bitte GOTT, der das LICHT und die LIEBE ist (es ist wichtig, dass man GOTT-LICHT-LIEBE = GOTT-VATER-MUTTER als solchen ab sofort anbetet und nicht etwa den von Menschen geschaffenen „Gott der Kirche“) um sein LICHT, z.B. so: „Lieber GOTT, bitte gib mir dein LICHT!“. Das macht deine Hand-Chakren von Neben-Chakren zu Haupt-Chakren. Die Hände sind das ausführende Organ des Herzens. Ab sofort strömt das LICHT GOTTES durch dein Herz und deine Hände. Das LICHT darf nicht mit kommerziellen Absichten weitergegeben werden, es ist ein GESCHENK GOTTES an dich – solltest du dies missachten, hört es sofort auf zu fließen!

2. Sage in Gedanken oder vor dich hin, mit der heiligen CHRISTUS-FORMEL: „Ich gehe in Resonanz mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE! „. Achte darauf, was in der Mitte deiner Brust passiert. Vielleicht fühlst du etwas sich öffnen, vielleicht fühlst du Weite oder Wärme, vielleicht aber auch gar nichts. Alles ist möglich. Habe Vertrauen in diese Formel, die Liebe reinigt nach und nach dein Herz-Chakra von innen, reißt Mauern nieder, die du einst durch lieblose Gefühle und Taten um dein Herz herum errichtet hast.

Es ist zu beachten: Der Reinigungsprozess kann Jahre in Anspruch nehmen, habe Geduld. Schneller als mit regelmäßiger Energiearbeit kann es nicht gehen!

3. Bitte die Engel um einen LICHT-Kegel um dich herum, der so lange bestehen soll, wie sie es für richtig halten. Das ist dringend anzuraten für die spirituelle Hygiene. Ich habe dieses Gebet früher vor jeder Sitzung gesagt, aber bin dann irgendwann an den Punkt gekommen, wo ich gebetet habe „Liebe Engel, bitte errichtet IMMER einen Licht-Kegel um mich herum, sofern dieser notwendig ist“. Wähle die Version, die dir dein Bauchgefühl anrät..

4. Lege nun beide Hände sanft auf deine Augen, so dass sie in der Mitte zusammenkommen. Halte diese Position, wenn möglich, für mindestens 5 Minuten. Du führst deinem 3. Auge auf diesem Weg LICHT zu, gemeinsam mit der LIEBE in deinem Herzen hat dies eine überaus starke Reinigungswirkung. Wenn du andere Chakren reinigen willst, lege deine Hände stattdessen auf diese auf.

5. Danke GOTT und den Engeln.

6. Fertig!  Wiederhole diese Übung so oft, wie es dir FREUDE macht, und lass es sein, wenn du keine Lust hast.

Ein gutes Gelingen wünsche ich dir von Herzen!

Licht & Liebe, Dominik

Ps: deine Erfahrungen mit dieser kleinen Anleitung bitte in den Kommentaren hinterlassen, danke! Dort und in unserer Facebook-Gruppe „Arbeit mit Licht & Liebe“ bekommst du weitere Hilfe und Unterstützung. Jetzt Mitglied werden: https://www.facebook.com/groups/121151775185508